Mentaltraining in der Gruppe: "Kraftquelle Schlaf"

Endlich wieder gut schlafen

Ihre Ausgangssituation: Schlafprobleme und Stressfaktoren.

Unser Ziel: Sie können selbstbestimmt endlich wieder erholsam schlafen.


Mit welchen Methoden kommen wir da hin?

  • Tiefenentspannung (Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Atemübungen, hypnotische Trance)
  • Visualisierungen
  • Autosuggestion und Affirmationen
  • Körperübungen
  • Dialog mit dem inneren Wissen


Tiefenentspannung und Selbsthypnose funktionieren erfahrungsgemäß in einer Gruppe besonders gut. Das liegt daran, dass körperliche und geistige Entspannung sozusagen „ansteckend“ wirken, ähnlich wie Gähnen oder Lachen.

Wer etwas zum Positiven verändern will, muss zuerst wissen, wie es funktioniert. Darüber erfahren Sie in kurzen Vorträgen im Kurs mehr:

  • Was der Körper im Schlaf tut
  • Vegetatives Nervensystem und Schlafrhythmus
  • Arten von Schlafstörungen und wann ärztliche Hilfe erforderlich ist
  • Wie Schlafstörungen die Gesundheit gefährden
  • Wie es zu Schlafproblemen kommt
  • Schlafstörungen heilen - wo ansetzen?
  • Was in der Tiefenentspannung geschieht
  • Wechselwirkungen von Körper und Psyche
  • Stressfaktoren und positive Selbststeuerung


Schlafen ist eine natürliche Fähigkeit, jeder Kursteilnehmer konnte früher problemlos schlafen. Es ist wie mit dem Schreiben und Lesen: Wer es einmal gelernt hat, kann zwar aus der Übung kommen, aber nie wieder Anfänger werden. Um wieder erholsam zu schlafen, “verlernen” Sie mit Mentaltraining die “schlechte Angewohnheit Schlafstörung” und reaktivieren Ihre ursprüngliche Schlaffähigkeit.

Das Kernstück jedes Kurstermins ist immer der ausführliche praktische Übungsteil. Sie lernen Körper, Gedanken und Gefühle positiv zu beeinflussen, damit sind auch die Bewusstseinszustände gemeint, die vom Wachzustand über den “Alpha-Zustand” bis zum Tiefschlaf reichen. Diese Übungen werden als angenehm und einfach erlebt, sodass die Teilnehmer sie gern in den Alltag mitnehmen und täglich anwenden - zum Einschlafen und auch als Powernap zwischendurch.

Mit bewährten Methoden der tiefen Entspannung gehen wir beim Mentaltraining in den “Alpha-Zustand”. In diesem zugleich entspannten und konzentrierten Bewusstseinszustand stärken Sie Ihre Vorstellungskraft und visualisieren sich selbst beim Einschlafen und in der “ausgeschlafenen” Zukunft. Was für ein Mensch sind Sie dann, so ausgeschlafen und erholt? Was ist dann besser in Ihrem Leben? Alles was Sie sich genau vorstellen können, das erreichen Sie auch.

Zusätzlich bekommen Sie im Kurs die Checkliste “Schlafhygiene” mit vielen praktischen Tipps, was Sie bereits tagsüber für Ihren guten Schlaf tun können.